Sonntag, 11. Februar 2007

Drogen und Ikea

Liedempfehlung: Bloc Party - Song For Clay (das erste Stück auf dem neuen Album)

Gestern Nacht saß ich im Radhaus auf der Bank. Drinnen, da unter dem DJ-Raum saß ich dann. Ich hab mir eine Jacke genommen, die da rumlag. Keine ahnung von wem die war. Es war so eine Lederjacke. Ich hab mir die dann so um die Schultern gelegt, weil mir kalt war im T-Shirt. Die ist dann manchmal runtergerutscht und ich hab die immer wieder so um meine schultern gelegt. Irgendwann hat sich dann jemand, den ich kenne, zu mir gesetzt und wir haben uns kurz unterhalten. Dann auf einmal deutet der auf den Boden und hebt so ein transparentes Tütchen auf.

Inhalt: Mindestens 20g Gras. Wir haben ratlos geguckt und dann ist er mit dem Zeug einfach abgehauen.

Ich hab ihn später gefragt, was er damit gemacht hat. Er hats einfach jemandem gegeben, von dem er wusste, dass er es "gebrauchen" kann.

Wieviel sind 20/25g wert? Kommentare bitte.

Ach, hier der Link, etwas zu spät. Ganz gut gemacht, find ich.

http://www.lebst-du-schon.com/IKEA07/ordnung_kleiderschrank/

1 Kommentar:

arndt hat gesagt…

kommt drauf an, soviel ich weiss sind die billigsten sorten ca. 5 euro pro gramm, einigermassen gute so 6.50. gehen wir mal vom geniesser aus. krass... wer nimmt den so viel zeugs mit?! n dealer wahrscheinlich... dann hoff mal dass der bei google nicht "rad", "gras" und "gefunden" eingibt. .. ;-)